Ville De Yverdon Les Bains, Projet d’agglomeration “Aggloy” Traversée Centre

Ville De Yverdon Les Bains, Projet d’agglomeration “Aggloy” Traversée Centre

m Rahmen eines Testplanungsverfahren wurde die Aufgabe gestellt die Ost-West-Querung der inneren Stadt zu überdenken und dabei die Situation des Bushofs vor dem Bahnhof sowie des nichtmotorisierten Verkehr zu verbessern. Unser Vorschlag hat grossen Wert auf das Freilegen der heute unattraktiven Situation des Flusses La Thièle und das Abrücken des Strassenverkehrs vom Altstadtrand (rue des Remparts) und auf die klare Gliederung des Bushofs (Stadtbus, Regionalbus) gelegt. Dabei wurde die Grundstruktur des Strassenentwurfes vor dem Bahnhof nicht geändert.

Diesen Grundprinzipien ist die Gemeindeverwaltung gefolgt, Ziel ist ein von allen beteiligten Instanzen akzeptierter Masterplan.

AUFTRAGGEBER:

Ville de Yverdon les Bains

BEARBEITUNGSZEITRAUM:

2011-2012

PARTNER:

In Zusammenarbeit mit HYL, Paysagistes-Architectes- Urbanistes, Paris
mrs Partner, Verkehrsplanung, Zürich (Konzept und Vorprojekt Masterplan)