Stadt Frauenfeld, Optimierung Angebot Stadtbus

Stadt Frauenfeld, Optimierung Angebot Stadtbus

AUFTRAGGEBER:

Stadtbus Frauenfeld

BEARBEITUNGSZEITRAUM:

2009-2010

Die Stadtbusse in Frauenfeld verkehren in den Hauptverkehrszeiten (morgens, mittags und abends) zum Teil mit mehreren Minuten Verspätung. Die Fahrplanstabilität ist in diesen Zeiten nicht mehr gewährleistet. Die Busfahrerinnen und Busfahrer drängten auf kurzfristige Massnahmen (innerhalb einem Jahr realisierbar). Längerfristige Massnahmen sind im Rahmen des Verkehrsrichtplanes, wel- cher momentan in Bearbeitung ist vorgesehen.

Von Seiten des Buspersonals wurden Vorschläge (Umlaufzeitverkürzungen durch Änderung der Linienführung) zur Verbesserung der Fahrzeitstörungen gemacht, welche im Rahmen der Busoptimierung geprüft werden sollten.

Eine weitere Optimierung ist beim Abendangebot notwendig. Das Verkehrsverhalten hat sich wegen flexibleren Arbeitszeiten (insbesondere des Verkaufspersonals) und der Ausdehnung des Freizeitverkehrs in die Abendstunden geändert. Grundlagendaten für die Erarbeitung einer „Nachfrageabschätzung“ zum Verkehrsverhalten wurden anhand von regelmässigen Zählungen der Aussteigenden Fahrgäste am Bahnhof Frauenfeld und mit einer Fahrgastbefragung im Stadtbus und Nacht-Taxi erhoben. Auf den Fahrplanwechsel 2010 wird das Abendangebot gemäss unseren Empfehlungen ausgebaut.