Arealerschliessung Ausführung Ausschreibung Baar Bahn Bahnhöfe Basel Bern BGK Bologna Bozen Brugg Brunnen Bus Busdepot Carbonia Como Deutschland Dübendorf Eglisau Entwicklungskonzept Erschliessungskonzepte Frauenfeld Gebäudeerschliessung Genova Gestaltungsplan Glattal Goldach Graz Hanau Herisau Italien ITF Integrierter Takt Fahrplan Konzept Konzeptstudie Kriens Leipzig Lemgo Lindau Ljubljana Luzern Machbarkeitstudie Masterplan Mikrosimulation Modena München Muttenz (BL) Netzentwicklung Nuglar Nyon Opfikon Österreich Ostwestfalen-Lippe Palermo Parkierungskonzept Parkleitsystem Rapperswil Regensdorf Schule Schweiz Slowenien St.Gallen St.Moritz Stadtraum Strasse Strassenraum Studienauftrag Südtirol Torino Tram Trento U-Bahn Ueberpruefung der Befahrbarkeit Uster Verbano Cusio Ossola Volketswil Vorprojekt Wald Wettbewerb Wetzikon Wil Windisch Yverdon-les-Bains Zug Zürich
Graz (A), Strassenbahn, Nutzen Kosten Analyse Auftraggeber Stadt Graz
Jahr 2007


Bewertung der Wirksamkeit und des Aufwandes von unterschiedlichen Strassenbahn-Ausbauvorhaben.

Nachdem IBV in vorangehenden Projekten die Stadt Graz beim Systementscheid für die Weiterentwicklung des öffentlichen Verkehrs und bei der Bewertung von Linienführungsvarianten unterstützt hat wurden wir beauftragt den kostenbezogenen volkswirtschaftlichen Nutzen der entscheidungsreifen Strassenbahnabschnitte abzuschätzen und damit die Prioritäten für die Umsetzung zu klären.

Als Schlüsselgrösse wurde ein Koeffizient “Wirksamkeit durch Aufwand” bestimmt, wobei die Monetarisierung nach den Regeln der “Nutzen Kosten Analyse” (früher standardisierte Bewertung) vorgenommen wurde.

Schlagwörter
Tram
Österreich
Graz