Arealerschliessung Ausführung Ausschreibung Baar Bahn Bahnhöfe Basel Bern BGK Bologna Bozen Brugg Brunnen Bus Busdepot Carbonia Como Deutschland Dübendorf Eglisau Entwicklungskonzept Erschliessungskonzepte Frauenfeld Gebäudeerschliessung Genova Gestaltungsplan Glattal Goldach Graz Hanau Herisau Italien ITF Integrierter Takt Fahrplan Konzept Konzeptstudie Kriens Leipzig Lemgo Lindau Ljubljana Luzern Machbarkeitstudie Masterplan Mikrosimulation Modena München Muttenz (BL) Netzentwicklung Nuglar Nyon Opfikon Österreich Ostwestfalen-Lippe Palermo Parkierungskonzept Parkleitsystem Rapperswil Regensdorf Schule Schweiz Slowenien St.Gallen St.Moritz Stadtraum Strasse Strassenraum Studienauftrag Südtirol Tempo 30 Torino Tram Trento U-Bahn Ueberpruefung der Befahrbarkeit Uster Verbano Cusio Ossola Volketswil Vorprojekt Wald Wettbewerb Wetzikon Wil Windisch Yverdon-les-Bains Zug Zürich
Grafische Aufbereitung der Fahrgastzahlen
Grafische Aufbereitung der FahrgastzahlenTagesverteilung der durchschnittlichen Besetzung
Tagesverteilung der durchschnittlichen Besetzung
Stadt Lemgo (D), Stadtbus, Fahrplanoptimierung und lokale Netzüberprüfung Auftraggeber Stadtwerke Lemgo
Jahr 2009

Im Rahmen der Überprüfung des Stadtbusangebotes bezüglich der verkehrlichen Wirksamkeit und betrieblichen Wirtschaftlichkeit wurden die Fahrgastfrequenzen auf allen Linien an Werktagen und Samstagen erfasst. Mit diesen Rohadaten konnten die Rand- und Verdichtungskurse auf Über- und Unterbelastungen untersucht werden.

 

Ziel der Arbeit war eine Beurteilung des derzeitigen Stadtbusangebotes und eine Empfehlung zur Optimierung des Angebotes aus verkehrlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht. Daneben wurde die Frage der Linienführung und Haltestellenlagen im Bereich der entstehenden „Südtangente" überprüft.